CAS in Banking Operations

Zulassungsvoraussetzungen

Für das CAS Banking Operations ist die Erfüllung einer der folgenden Voraussetzungen nachzuweisen:

  • Ein Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen Grundausbildung im Finanzdienstleistungsbereich und eine Branchenpraxis über mindestens zwei Jahre
  • oder Nachweis der Branchenpraxis über mindestens fünf Jahre im Finanzdienstleistungsbereich.

Stichtag für den Nachweis der Berufspraxis ist der erste Prüfungstag. Über die Gleichwertigkeit von anderen Bildungsabschlüssen entscheidet die Qualitätssicherungskommission (QSK) auf Antrag des Studienleiters.

Termine auf Anfrage

Ausbildungsort WBZ St. Gallen

Das Diplomprogramm findet im Weiterbildungszentrum der Universität St.Gallen statt. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie unter Weiterbildungszentrum.

Einzelne Studienmodule können an anderen Orten durchgeführt werden. Details finden Sie unter dem Menüpunkt Programm im Curriculum des aktuellen Jahrgangs.