CAS in Banking Operations

Datenschutzerklärung

Der Zugang zum Webangebot der Universität St.Gallen und ihrer Institute ist grundsätzlich anonym möglich.

 

Zugang und Navigation

Dieser anonyme Zugang zum Webangebot der Universität St.Gallen und ihrer Institute beinhaltet auch die Navigation innerhalb der Webseiten. Ausnahme sind eigene kennwortgeschützte Bereiche wie z.B. Assessment-Stufe und Serviceportal.

 

Automatische Datensammlung

Es werden in der Regel keine Cookies eingesetzt. Das Surfverhalten der Besucherinnen und Besucher der Websites wird nicht in einer Form ausgewertet, welche Rückschlüsse auf eindeutig bestimmte oder bestimmbare Personen zulässt. Es werden in der Regel keine von Dritten bezogene Daten zur Auswertung des Surfverhaltens beigezogen. Einige Websites verwenden den Webanalysedienst «Google Analytics» zur Auswertung der Zugriffe. Die Besucherinnen und Besucher jener Websites werden über den Einsatz von «Google Analytics» gesondert informiert.

 

Freiwillige Datensammlung

Das Webangebot beinhaltet verschiedene Formulare, welche von den Besucherinnen und Besuchern in deren eigenem Interesse ausgefüllt werden müssen, um vom damit verbundenen Angebot Gebrauch machen zu können. Es handelt sich vorwiegend um Anmeldungen und Bestellungen.

 

Zweck der gesammelten Daten

Die gesammelten Daten werden nur zum jeweils deklarierten Zweck erhoben und nicht weitergegeben. (Ausnahme: Webanalyse mit «Google Analytics», siehe oben). 

 

Vertraulichkeit / Sicherheit

Die von Ihnen in ein Formular eingegebenen Daten werden unverschlüsselt übermittelt. Es kann deshalb nicht ausgeschlossen werden, dass Daten unterwegs verloren gehen oder von Dritten eingesehen werden können. Die Online-Übermittlung persönlicher Daten erfolgt somit auf eigenes Risiko.

Die von Ihnen übermittelten Daten werden auf unseren Servern gespeichert, mit aller Sorgfalt aufbewahrt und vor Zugriffen Dritter geschützt. Nur diejenigen Mitarbeiter haben Zugang zu Ihren Daten, welche diese zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. (Ausnahme: Webanalyse mit «Google Analytics», siehe oben).