CAS in Banking Operations

Über uns

Der Lehrgang ist eine Kooperation zwischen Blattmann & Partner, dem Institut für Finanzplanung (IfFP) und dem Business Engineering Institute St. Gallen. Diese drei Organisationen haben sich 2010 gemeinsam mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen als Leitung des CAS Banking Operations formiert, um einen praxisbezogenen Ausbildungslehrgang für Banking Operations Spezialisten bereitzustellen. Ab dem Jahr 2017 werden marktkonforme Anpassungen durchgeführt und der Lehrgang neu lanciert.

Unter dem Namen Back Office Academy wurden bereits zwischen 2004 und 2006 insgesamt 3 Lehrgänge, jedoch in einem veränderten Ausbildungssetup, durchgeführt. Seit 2010 erfolgt die Ausbildung nach dem ersten angepassten Ausbildungskonzept, welches einen breiten Fokus auf das Banking Operations beinhaltet und somit alle entsprechenden Disziplinen in den Vordergrund stellt.

Das CAS Banking Operations ist aus einem Bedürfnis der Schweizer Banken entstanden. Über 11 Institute haben sich bereit erklärt, den Lehrgang mit erfahrenen Praxisdozenten und ermöglichen so einen einmaligen, praxisorientierten Lehrgang zu ermöglichen.  Die Banking Operations-Vertreter jener Institute haben Einsitz in den Beirat genommen und unterstützen den Lehrgang sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene.

Seit 2010 haben schon über 60 Studierende aus über 20 Finanzinstituten diesen Spezialisten-Lehrgang absolviert.